Ausbildung im Meisterbetrieb

Unsere Schreinerei Kurth & Söhne KG bildet seit vielen Jahren aus. Schon die beiden Söhne Dennis und Daniel haben beide im Betrieb ihres Vaters ihre Schreinerlehre gemacht. Mit Dennis haben wir seit 2014 neben dem Seniorchef einen zweiten Meister und Ausbilder im Betrieb, der sich um unsere Auszubildenden kümmert. Elmar Köhl hat gerade seine Meisterprüfung bestanden.

Team von Kurth & Söhne
Unsere Auszubildenden

Marvin Kampfs Gesellenprüfung

Am 30.06.2018 war in der Abtei in Brauweiler die Lossprechung der Auszubildenden im Schreiner-/Tischlerhandwerk. Unser Azubi Marvin hat seine Gesellenprüfung mit Bravour abgelegt und ein wunderschönes und außergewöhnliches Gesellenstück abgeliefert. Der Schreibtisch ist 360° drehbar, Hochglanz weiß lackiert mit Eiche-Verzierungen und pushto-open-Schubladen.

Wir sind sehr stolz und gratulieren ganz herzlich. Wir heißen Marvin bei uns im Team als Geselle willkommen.

Elmar Köhls Meisterprüfung

Pulheim, im Dez. 2017: Elmar Köhl ist Mitte 2015 als Geselle zu uns ins Team gekommen und hat im Dezember 2017 seine Meisterprüfung abgelegt. Sein Meisterstück, ein Küchenmöbel in Weißlack zeichnet sich aus durch Auszüge auf der einen und Schubladen auf der anderen Seite – besonders zu erwähnen ist die pfiffige Idee mit einer versteckten Steckerleiste in der Arbeitsfläche.

Das ganze Team gratuliert zur bestandenen Meisterprüfung!

Nico Karbigs Lossprechung

Am 27.06.2015 war in der Abtei zu Brauweiler die offizielle Lehrlingslossprechung von Nico Karbig, der die Prüfung zum Schreinergesellen mit Bravour abgelegt hat. Über den Gesellenbrief hinaus wurde Nico auch noch der zweite Platz der Innungsbesten und der zweite Platz bei der Auszeichnung "Gute Form" verliehen. Wir gratulieren unserem ehemaligen Azubi zu so viel Lob und Anerkennung. Als Ausbildungsbetrieb sind wir wohl zu Recht stolz darauf! 

Aktuell beschäftigen wir zwei Auszubildende im dritten Lehrjahr: Florian Zukowski und Marvin Kampf.

Fragen zu unseren Ausbildungsplätzen oder zu unserem Ausbildungsbetrieb beantworten wir gerne.
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!